Münchner Reisfleisch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 3 Zwiebeln
▪ 3 Tomaten
▪ 3 rote und grüne Paprikaschoten
▪ 200 g Reis
▪ 100 g Butter
▪ 250 ml süßer Rahm
▪ 250 ml Rotwein
▪ 250 ml Fleischbrühe
▪ 500 g Schweinefleisch
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Paprika





Zubereitung

Fleisch in kleine Würfel schneiden, in etwas heiße Butter geben und 2-3 Minuten anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen.

Den Rest der Butter zerlaufen lassen, Paprikaschoten und Zwiebel hineingeben und glasigdünsten.

Reis dazugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Fleisch mit Rotwein darübergeben und alles zusammen 20 Minuten zartkochen.

Die in Würfel geschnittenen Tomaten dazugeben, den Rahm darunterheben.