jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Münchner Rahmstrudel

Münchner Rahmstrudel

Zutaten

▪ 500 g Mehl
▪ 3 EL Öl
▪ Salz
▪ 1 kg Äpfel
▪ Butter
▪ dicker saurer Rahm (z.B. Schmand)
▪ Rosinen
▪ Zucker
▪ Milch



Zubereitung

Mehl, Öl, Salz und etwas lauwarmes Wasser zu einem glatten Strudelteig verarbeiten. Gründlich kneten und schlagen, dann 1/2 Stunde bedeckt in einer Schüssel stehenlassen.

Die Äpfel schälen, vierteln und feinhobeln.

Den Teig in 4 Teile aufteilen. Jeden einzeln zu dünnen Blättern ausziehen (Das geht am besten mit geschlossenen Fäusten über den Handrücken.), zur Weiterverarbeitung auf ein mit Mehl bestreutes Küchentuch legen.

Lagenweise Teigblätter, Apfelschnitze, dicken Sauerrahm, Rosinen und Zucker aufeinanderschichten.

In einer Brat-Form 2 cm hoch Milch mit 1 Stück Butter erhitzen. Den Strudel zusammenrollen und hineinlegen. Goldgelbbacken, mit Zucker bestreut servieren.