Mousse au Chocolat mit Cognac

Mousse au Chocolat mit Cognac

Zutaten

für 4-6 Personen

● 100 g dunkle Schokolade (60-70 % Kakaoanteil)
● 1 EL Butter
● 100 g Sahne
● 1 Prise Salz
● 2 Eier
● 2 EL Puderzucker
● 1 TL Cognac
● einige Minze-Blättchen
● etwas Puderzucker



Zubereitung

Schokolade zerkleinern, in eine Schüssel geben und mit Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen, dabei immer wieder umrühren. Vom Wasserbad nehmen und leicht abkühlen lassen.

Sahne mit Salz steifschlagen. Eier trennen. Eiweiße zu sehr steifem Schnee schlagen und kaltstellen. Eigelbe zusammen mit Zucker in 8-10 Minuten dickschaumig und hell aufschlagen.

Schokolade löffelweise unter die Eigelbmischung rühren und mit Cognac aromatisieren. Eischnee vorsichtig unterheben, danach die Sahne. Mousse in eine Schüssel füllen und im Kühlschank in mindestens 4 Stunden, am besten aber über Nacht, durchkühlen.

Zum Servieren 1 Eßlöffel in heißes Wasser tauchen, Nocken abstechen und auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minze-Blättchen garnieren.