Moritzburger Bauernkotelett

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Schweine-Stielkoteletts à ca. 180 g
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 50 g Butterschmalz
▪ 80 g Speck
▪ 1 Tasse Fleischbrühe
▪ 1/2 TL Speisestärke
▪ 750 g Kartoffeln
▪ 1 Ei
▪ etwas Mehl
▪ 2 1/2 Zwiebeln
▪ 40 g Butterschmalz
▪ 500 g Spinat
▪ etwas Butter





Zubereitung

Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und im Butterschmalz braunbraten. Warmstellen.

Speck in Würfel schneiden. Zwiebeln feinhacken.

Den Speck im Bratfett auslassen, mit Brühe ablöschen, durchseihen und mit Speisestärke binden, nach Geschmack nachwürzen.

Die Kartoffeln schälen und reiben, mit Ei, Pfeffer, Salz, etwas Mehl und 3/4 der feingehackten Zwiebeln vermischen.

Im heißen Butterschmalz kleine Kartoffelpuffer braten.

Den Spinat putzen, mit den restlichen Zwiebeln mit geschmolzener Butter in einer Pfanne dünsten und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Soße dazu servieren.

Dazu passen Kartoffelrösti.