Mohn-Nudeln

Zutaten

▪ 1 kg mehligkochende Kartoffeln
▪ etwas Salz
▪ 300 g Mehl
▪ 1-2 Eier
▪ 30 g Butter
▪ 100 g gemahlener Mohn
▪ etwas Zucker





Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen und passieren. Salz, Mehl, Ei und Butter dazugeben und rasch zu einem Teig verarbeiten, daraus fingerdicke Rollen formen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Diese zu Nudeln formen, in Salzwasser kochen, abseihen, abschrecken und mit zerlassener Butter, gemahlenem Mohn und Zucker vermischen.