Möhreneintopf mit Lamm

Möhreneintopf mit Lamm

Zutaten

für 2 Personen

▪ 300 g Möhren
▪ 300 g Pastinaken
▪ 250 g Lauch
▪ 8 Stiele Thymian
▪ 200 g Lammrückenfilet
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 EL Öl
▪ 2 TL zerlassene Butter
▪ 400 ml Gemüsebrühe
▪ etwas Muskat



Zubereitung

Möhren und Pastinaken putzen, längs halbieren
und in ca. 1⁄2 cm dicke Stücke schneiden. Lauch putzen
und in dünne Ringe schneiden.
Vom Thymian Blätter abzupfen und hacken.

Ofen auf 180 °C vorheizen.

Lammrückenfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch und die Hälfte Thymian anbraten und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 8-10 Minuten weitergaren. Fleisch in Folie gewickelt ruhenlassen.

Möhren, Pastinaken und Lauch in zerlassener Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und restlichem Thymian würzen, Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten garen.

Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Eintopf servieren.