Möhren im eigenen Saft

Möhren im eigenen Saft

Zutaten

▪ 1 Bund Karotten
▪ 1/2 l Karottensaft
▪ 2 EL Butter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1/2 Bund Petersilie, gehackt





Zubereitung

Die Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Karottensaft mit Butter, Salz und Pfeffer in einem Topf mit großer Oberfläche geben. Die Karottenstücke einlegen und ohne Deckel köchelnlassen. Der Saft kocht ein, die Karotten werden gar und ziehen den Saft teilweise ein und brauchen nur noch mit Petersilie bestreut werden.

Die Einkochzeit beträgt fast eine halbe Stunde. Eventuell etwas Saft nachgießen, falls die Karotten noch nicht gar sind.