Minz-Tee auf alte Art

Zutaten

für 1 Person

▪ 2 Minz-Zweige
▪ 2 TL ostfriesische Teemischung
▪ 2 EL Honig
▪ 1 Zitrone
▪ 1 Cocktailkirsche





Zubereitung

150 ml Wasser aufkochen, Minze abbrausen, die Hälfte zum Garnieren beiseitelegen, den Rest zum Tee geben. Wasser sprudelnd darübergießen und 2-3 Minuten ziehenlassen. Honig darin lösen.

3 Eiswürfel in ein großes Glas geben und den Tee darauf abseihen.

Zitrone waschen, zwei Scheiben aus der Mitte schneiden und eine davon ins Glas geben.

Die Zitronenhälften auspressen, den Saft zum Tee gießen und einmal umrühren.

Das Glas mit gestoßenem Eis auffüllen und mit der übriggebliebenen Zitronenscheibe, der Cocktailkirsche und dem Minze-Zweig dekorieren.

Mit Trinkhalm servieren.