Milde Chilisauce aus Singapur

Zutaten

▪ 3 große geschälte geviertelte Tomaten
▪ 300 g Rosinen, Korinthen oder Sultaninen
▪ 4-10 Knoblauchzehen
▪ 750 ml Rotweinessig
▪ 750 g weißer oder brauner Zucker
▪ 1 mittelgroßes frisches geschältes geriebenes Stück Ingwerwurzel
▪ 60-80 g Chilipulver
▪ 1 EL Salz



Zubereitung

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köchelnlassen, durch ein Feinsieb streichen und in Flaschen abfüllen.

Eignet sich als Sauce zu kleinen Frühlingsrollen oder ausgebackenen Garnelen.