Mexikanische Nudelsuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 1/2 l Hühnerbrühe
▪ 200 g Spaghetti
▪ 1 Schalotte
▪ 1 Chilischote
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 2 Strauchtomaten
▪ einige Spritzer Tabasco
▪ 3 EL Olivenöl
▪ 1 EL frischer Majoran
▪ etwas Worcestersauce
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und kleinhacken. Die Tomaten an der Blüte über Kreuz einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, kurz im Wasser liegenlassen, häuten und kleinschneiden. Die Chilischote halbieren, Kerne entfernen und kleinschneiden. Den Majoran waschen und von den Stielen befreien

In einer Pfanne mit 1 EL Öl die gebrochenen Spaghetti anrösten, beiseitestellen.

Das restliche Öl in einen Topf geben und die Schalotte und den Knoblauch andünsten, die kleingeschnittenen Tomaten zugeben, mit etwas Tabasco, Worcestersauce und dem Majoran abschmecken und ca. 10 Minuten dünstenlassen.

Die gerösteten Spaghetti zugeben und alles nochmals bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köchelnlassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.