Melonensirup

Zutaten

entweder
▪ 3 kg Wassermelone
▪ 1 1/2 kg Zucker

oder
▪ 2 kg Zuckermelone
▪ 800 g Zucker





Zubereitung

Das Fruchtfleisch der Melone wird ausgepreßt, der Saft zusammen mit dem Zucker aufgekocht und heiß durch ein sehr dichtes Sieb gegeben. Dabei kocht man den Sud zunächst bei starker und dann bei schwacher Hitze. Der beim Kochen entstehende Schaum wird mit einem Schaumlöffel entfernt.

Der fertige Melonensirup sollte dickflüssig, süß und von angenehmem Geschmack sein.