Meerrettichgemüse

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 große Stange Meerrettich
▪ 1 säuerlicher Apfel
▪ 1/4 l Gemüsebrühe
▪ 2 Brötchen, können vom Vortag sein
▪ 30 g Butter
▪ 50 ml Schlagsahne
▪ 1/8 l Milch
▪ 2 EL Zitronensaft
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 1 EL Mehl
▪ 1/4 TL Zucker
▪ etwas Salz





Zubereitung

Petersilie hacken, Meerrettich feinreiben. Milch erhitzen.

Brötchen in Scheiben schneiden, mit der heißen Milch übergießen.

Meerrettich reiben und mit dem Zitronensaft vermengen. Apfel schälen, reiben und zum Meerrettich geben. Petersilie, Zucker, Sahne und Salz zufügen.

Butter erhitzen, Mehl einrühren, Brötchen hinzugeben und kurz schmorenlassen. Brühe unterrühren. Meerrettichmischung hinzugeben. Noch mal würzen.