Mediterranes Kotelett

Zutaten

für 2 Personen

▪ 2 Schweinekoteletts à 180 g
▪ 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ etwas Pfeffer
▪ 150 g Reis
▪ 4 Schalotten
▪ 4 Stiele Kerbel
▪ 4 Stiele Petersilie
▪ 2 EL Öl
▪ etwas Salz
▪ 1 Zweig Rosmarin
▪ 150 g Kirschtomaten
▪ 75 ml Weißwein
▪ 30 g kalte Butter



Zubereitung

Schweinekoteletts trockentupfen, mit Paprikapulver und Pfeffer würzen, abdecken und beiseitestellen.

Reis garen.

Schalotten halbieren und in Spalten schneiden. Von Kerbel und Petersilie Blättchen abzupfen und feinhacken.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Koteletts mit Salz würzen, im Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten, Schalotten und Rosmarin zugeben und 5 Minuten mitgaren, Kirschtomaten an der Rispe in die Pfanne geben, kurz mitbraten und aufplatzen lassen. Koteletts, Schalotten, Rosmarin und Tomaten aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warmstellen. Weißwein in die Pfanne gießen, auf die Hälfte einkochen lassen und Butter in Stücken unterrühren (nicht mehr kochen).

Kerbel und Petersilie unter den Reis mischen und mit Koteletts, Schalotten, Tomaten und Sauce servieren.