Mazedonisches Schnitzel

Zutaten

für 4 Personen

▪ 8 dünne Kalbsschnitzel
▪ 8 Scheiben roher Schinken
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Mehl
▪ etwas Öl
▪ 250 g Schafskäse
▪ 2 EL gehackter Dill
▪ 2 EL gehackte glatte Petersilie
▪ 1 TL Paprika, rosenscharf



Zubereitung

Käse mit Dill, Petersilie und Paprika mittels einer Gabel vermischen.

Die Schnitzel werden unter einer Klarsichtfolie geklopft, bis sie ganz dünn sind, mit wenig Pfeffer gewürzt, mit Schinken belegt und mit einem Teil der Käsemasse bestrichen. Anschließend wird das Fleisch der Länge nach aufgerollt und mit Zahnstochern befestigt.

Die Röllchen werden leicht in Mehl gewälzt und in Öl gebraten.

Dazu schmecken der für Mazedonien obligatorische Krautsalat Burek oder frisches Weißbrot und ein Glas Wein.