Mattar pulav

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 EL Butter
▪ 1/2 TL Nelken-Pulver
▪ 1/2 TL grobgemahlener Pfeffer
▪ 250 g Reis
▪ 200 g grüne Erbsen
▪ 3 geschälte kleingewürfelte Tomaten
▪ 2 Zwiebeln in Ringen





Zubereitung

Die Butter in eine Kasserolle erhitzen. Nelkenpulver und Pfeffer zugeben, kurz anziehen lassen. Reis zugeben, gut umrühren. Mit 600 ml Wasser auffüllen, zugedeckt auf kleinem Feuer ca. 8 Minuten köchelnlassen. Dann die Erbsen zugeben, bei Bedarf etwas Wasser beifügen, und fertigkochen lassen.

Die Tomaten zugeben, vorsichtig vermengen und abschmecken.

Die Zwiebelringe in Öl backen und über den gekochten Reis anrichten.