Matjes nach Art der Friesin

Matjes nach Art der Friesin

Zutaten

für 2 Personen

▪ 6 Matjesfilets

für die Sauce
▪ 1 große Zwiebel
▪ 2 Äpfel
▪ 300 g Joghurt
▪ 2 EL Mayonnaise
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Zucker
▪ 1 EL gehackter Schnittlauch oder Petersilie



Zubereitung

Zwiebel würfeln. Äpfel feinschneiden und würfeln.

Aus Joghurt und den anderen Zutaten eine Sauce zubereiten und Zwiebel und Äpfel daruntermischen.

In einer länglichen Terrine oder Auflaufform Boden mit Joghurtsauce bedecken. Matjesfilets kurz abspülen, trockentupfen und filetweise nebeneinander auf die Sauce legen, nächste Schicht Sauce drauf verteilen und wieder mit Matjesfilets belegen. Den Abschluß sollte die Joghurtsauce bilden. Mit Folie oder einem Deckel abdecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Mit Schnittlauch oder Petersilie bestreut servieren.

Dazu passen gekochte grüne Bohnen und Salzkartoffeln.