jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck

Zutaten

▪ 1 Vanilleschote
▪ 200 g zimmerwarme Butter
▪ 125 g Puderzucker
▪ 1 Prise Salz
▪ 2 Eigelbe
▪ 300 g Mehl
▪ 20 g Kakao
▪ 2 EL Schlagsahne



Zubereitung

Vanilleschote einritzen und Mark herauskratzen. Butter, Puderzucker, Salz und Vanillemark verkneten. Eigelbe kurz unterarbeiten und Mehl unterkneten. Teig halbieren und unter eine Hälfte Kakao und Sahne kneten. Hellen und dunklen Teig in je
3 Stücke teilen. Helle Teigstücke auf einer bemehlten Fläche zu 3 ca. 30 cm langen Rollen formen, dunkle Teigstücke zu 3 ebenso langen Rollen formen. Immer eine helle und eine dunkle Rolle umeinanderschlingen und nochmals zu ca. 30 cm langen Rollen formen. Rollen abgedeckt mind. 5 Stunden, am besten über Nacht, kaltstellen.

Ofen auf 190 °C (Umluft
170 °C) vorheizen.

Rollen
in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Abstand auf Bleche mit Backpapier legen und nacheinander
im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen.

Abkühlen lassen und zwischen Lagen von Backpapier in Blechdosen lagern.