Marinierter Lachs mit Basilikum

Marinierter Lachs mit Basilikum

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g Lachs am Stück
▪ 1 Bund Basilikum
▪ etwas grober Pfeffer
▪ 1 TL geriebener Meerrettich aus dem Glas
▪ etwas Zucker
▪ etwas Salz
▪ 1-2 EL Zitronensaft
▪ 4 EL Öl





Zubereitung

Lachs enthäuten und für etwa 1 Stunde in das Gefrierfach legen. Auf dem Alles-Schneider quer zur Faser (Mittelgräte bleibt dabei übrig) in hauchdünne Scheiben schneiden.

Lachsscheiben schuppenförmig auf einer Platte anrichten. Mit einigen Basilikumblättern bestreuen.

Pfeffer, Meerrettich, 1 Prise Zucker, Salz, Zitronensaft und Öl verrühren. Über den Lachs gießen und im Kühlschrank zugedeckt etwa 1 Stunde durchziehen lassen.

Mit restlichem Basilikum garnieren.