Marinierte Grillkoteletts

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 EL Essig
▪ 1 TL getrockneter Thymian
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 3/4 Tasse Pflanzenöl
▪ 1 Prise Salz
▪ 4 Schweinskoteletts
▪ 1 EL Worcestersauce



Zubereitung

Öl mit Essig, Worcestersauce und Thymian verrühren. Lorbeerblätter etwas zerkleinern und dazugeben. Knoblauchzehen pressen und in die Marinade rühren. Fettränder der Koteletts mehrfach einschneiden und Koteletts in der Marinade über Nacht ziehenlassen.

Fleisch mit Küchenpapier trockentupfen und grillen. Wenn an der Oberfläche Saft austritt, wenden und weitergrillen, bis an der Oberfläche Fleischsaft austritt, dabei etwas salzen.

Vor dem Servieren das Fleisch einige Minuten rasten lassen.

Mit Weißbrot und diversen Salaten servieren.