Makkaroni mit Käsesauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Makkaroni
▪ 1 EL Butter
▪ 2 EL Mehl
▪ 3/8 l Milch
▪ 100 g geriebener Emmentaler
▪ 75 g kleingewürfelter durchwachsener Speck
▪ 150 g blättrig geschnittene Champignons
▪ 50 g Parmesan, frisch gerieben
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Salz
▪ etwas Muskat
▪ etwas Zitronensaft





Zubereitung

Makkaroni in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen.

Butter erhitzen, Mehl zufügen und anschwitzen, mit Milch auffüllen und zur Soße rühren. Geriebenen Emmentaler unterziehen und mit Pfeffer, Salz, Muskat und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.

Kleingewürfelten, gut durchwachsenen Speck in der Pfanne auslassen. Blättrig geschnittene Champignons oder andere Pilze in der Pfanne andünsten.

Die Nudeln abgießen und mit den Pilzen vermischen. Die Käsesoße darübergeben und alles gut miteinander vermengen.

Mit frisch geriebenem Parmesankäse überstreuen.