Makkaroni-Käse-Auflauf

Makkaroni-Käse-Auflauf

Zutaten

für 6 Personen

▪ 500 g Makkaroni
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 1/2 EL Mehl
▪ 200 ml Milch
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Muskat
▪ 1/8 EL Chili-Pulver
▪ 200 g geriebener Käse
▪ 2 EL Paniermehl
▪ 2 EL Butter
▪ 150 ml Sahne





Zubereitung

Zwiebel würfeln. Die Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen.

In einem großen Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Das Mehl drüberstreuen und unter Rühren ca. 3 Minuten kochen. Die Milch, Sahne, Salz und Pfeffer zufügen und unter ständigem Rühren, bei mittlere Hitze, aufkochen lassen. 2 Minuten leicht köchelnlassen. Vom Herd nehmen, Muskat, Chili und 2 TL Käse unterrühren. Dann die Makkaroni zugeben und untermengen.

Alles in eine gefettete Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen, das Paniermehl darauf verteilen und mit Butterflöckchen besetzen. In den auf 175 °C vorgeheizten Ofen geben und ca. 20-25 Minuten überbacken.

Tip: Gut schmeckt es auch, wenn man Champignons, Erbsen, Mais, Karotten oder andere Gemüsesorten dazugibt (dann gleich mit den Zwiebeln andünsten).