Majoran-Fleisch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Rindfleisch aus der Schulter
▪ 200 g Zwiebeln
▪ 50 g Sonnenblumenöl
▪ 100 g Sauerrahm
▪ 50 g Weizenmehl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Majoran
▪ etwas Petersilie





Zubereitung

Die Zwiebeln feinschneiden und in einer geölten Kasserolle goldgelb anrösten. Das kleinwürfelig geschnittene Rindfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren anbraten. Mit Wasser aufgießen, mit Pfeffer, Salz und Majoran gut würzen. Eine Stunde köchelnlassen und anschließend binden. Noch einmal kurz aufkochen lassen und zum Schluß mit Sauerrahm und Petersilie verfeinern.