Märkische Kartoffelsuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 3 große Möhren
▪ 400 g Knollensellerie
▪ 1 Gemüsezwiebel
▪ das Weiße von 2 Lauchstangen
▪ 250 g gekochte festkochende neue Kartoffeln
▪ 200 g durchwachsener magerer Speck in kleinen Würfeln
▪ 50 g Butter
▪ 1 l Fleischbrühe
▪ etwas geriebene Muskatnuß
▪ 1 Bund gehackte glatte Petersilie
▪ 2 Bund Schnittlauch in Röllchen





Zubereitung

Möhren, Sellerie und Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauch schräg in Ringe schneiden und gründlich waschen. Gepellte Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

Speck in einem Topf auslassen, die Butter, dann das Gemüse zufügen und kräftig andünsten. Brühe zugießen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Mit Muskatnuß würzen. Kartoffelwürfel zufügen und leicht kochenlassen.

Kurz vor dem Servieren die Kräuter zugeben.