Mac'n'Cheese mit Broccoli

Mac'n'Cheese mit Broccoli

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Broccoli
▪ 400 g Makkaroni
▪ etwas Salz
▪ 40 g Butter
▪ 40 g Mehl
▪ 400 ml Milch
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskatnuß, frischgerieben
▪ 200 g würziger Käse (z.B. Bergkäse, Cheddar oder mittelalter Gouda)



Zubereitung

Broccoli putzen und in Röschen teilen.

Makkaroni in kochendem Salzwasser bißfest garen, dabei Broccoli die letzten 4 Minuten mitgaren. Abgießen, dabei 500 ml Kochwasser auffangen und Nudeln und Broccoli abtropfen lassen.

Butter in einem heißen Topf schmelzen, Mehl zufügen, unter Rühren kurz anschwitzen, mit Nudelkochwasser und Milch ablöschen und dabei kräftig rühren. Aufkochen, ca. 10 Minuten köchelnlassen, mit Pfeffer, Muskatnuß und wenig Salz würzen und häufig rühren.

Käse entrinden und feinreiben. In der Sauce schmelzen lassen, abschmecken, Nudeln und Broccoli zufügen, kurz erhitzen und servieren.