Litauische Suppe

Zutaten

▪ 1 Stange Lauch
▪ 1 Knolle Sellerie
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 EL Butter
▪ 1 l Brühe
▪ 1 Paar Wiener
▪ 1 hartgekochtes Ei
▪ 1 gekochte mittlere Kartoffel
▪ etwas weißer Pfeffer





Zubereitung

Lauch putzen und waschen. Sellerie und Zwiebeln schälen. Lauch und Zwiebeln in Ringe schneiden. Sellerie in kleine Würfel schneiden.

Butter zerlassen, Gemüse dazugeben und 3 Minuten dünsten. Brühe angießen, 10 Minuten kochenlassen.

Kartoffel zerdrücken, mit etwas Brühe verrühren, unter die Suppe rühren, kurz weiterkochen.

Angebratene Wurstscheiben und Eischeiben auf die fertige Suppe geben.