Limonen-Knoblauch-Hähnchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Brathähnchen
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 Limonen
▪ 10 Knoblauchzehen



Zubereitung

Brathähnchen von innen und außen gut salzen und pfeffern.

Limonen mehrfach rundherum mit einem spitzen Messer einstechen und abwechselnd mit ungeschälten Knoblauchzehen in das Hähnchen füllen, mit Rouladen-Nadeln Öffnung verschließen und mit dem Bauch nach unten in einen ungefetteten Bräter legen.

Im auf 190 °C vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten braten, umdrehen und weiter 30 Minuten in den Ofen geben. Nach 1 Stunde Temperatur auf 200 °C erhöhen und in 30 Minuten goldbraunbraten.

Dazu passen Rosmarinkartoffeln.