Limetten-Torte

Limetten-Torte

Zutaten

▪ 2 Limetten

für den Mürbeteig
▪ 150 g Butter
▪ 120 g Zucker
▪ 1 Eigelb
▪ 200 g Weizenmehl

für die Limettencreme
▪ 3 Eier
▪ 150 g Zucker
▪ 100 ml Limettensaft
▪ 200 g Schmand
▪ abgerieben Schale von 1 Limette



Zubereitung

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Eine Tortenform von 26 cm Durchmesser leicht einfetten.

Weiche Butter mit Zucker, Eigelb und Mehl verkneten. Teig mit den Händen in die Form drücken und dabei einen kleinen Rand formen. Eier mit Zucker, Limettensaft, Schmand und Limettenschale verrühren und auf den Mürbeteig gießen.

Limetten-Torte ca. 50 Minuten backen, abkühlen lassen und aus der Form lösen.

1 Limette in Scheiben schneiden und diese vierteln. Andere Limette hauchdünn mit einem Sparschäler schälen, so daß nichts Weißes an der Schale zu sehen ist, und Schale in feine Streifen schneiden. Tarte mit Limettenscheiben und Limetten-Zesten garnieren.