Leverpostej

Zutaten

▪ 500 g Schweine- oder andere Leber, feingehackt
▪ 250 g Speck, feingehackt
▪ 1 große Zwiebel, feingehackt
▪ 150 g Champignons aus der Dose, abgetropft
▪ 100 g Butter
▪ 150 g Schinken, hauchdünn geschnitten
▪ 60 g Weizenmehl
▪ 400 ml Milch
▪ 2 Eier

nach Geschmack
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Thymian
▪ etwas Majoran
▪ etwas Rosmarin





Zubereitung

Die Butter schmelzen, Mehl und Milch zugeben. Kochenlassen, dann die Leber, den Speck und die Zwiebel unterrühren. Ein paar Minuten kochenlassen. Topf vom Herd nehmen, Eier, Champignons und Gewürze zugeben.

Die Masse in eine gut gebutterte, ofenfeste Form (z.B. Kastenform) schütten. Mit Schinkenscheiben garnieren.

Ca. 1 - 1 1/2 Stunden bei 175 °C, im Wasserbad stehend, backen.

Leverpostej mit gebratenem Schinken und gebratenen Champignons servieren.

Das Ganze schmeckt am besten auf dünnen Scheiben dunklen Vollkornbrots.