Lemon Curd

Lemon Curd

Zutaten

▪ 1 große Zitrone
▪ 200 g Zucker
▪ 2 Eier
▪ 100 g Butter
▪ etwas Salz





Zubereitung

Zitrone waschen, abtrocknen und Schale fein abreiben, Saft auspressen.

Zitronenschale und -saft mit Zucker, Eiern, Butter und 1 Prise Salz in ein sauberes, dickwandiges Einmach-, Marmelade- oder Joghurtglas geben.

Glas in einen Topf stellen und bis zur Glasmitte mit heißem Wasser auffüllen, zum Kochen bringen, mit einem kleinen Schneebesen die Zutaten im Glas gut vermischen. Rühren, bis das Wasser kocht, bei mittlerer Hitze (das Wasser muß weiterköcheln) die Zitronenmasse rühren, bis eine cremige Masse entsteht (20-25 Minuten).

Glas herausnehmen, abkühlen lassen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Gut verschlossen und gekühlt hält sich das Lemon Curd etwa 10 Tage.