Lemon Bread Pudding

Zutaten

▪ 175 g Weißbrotkrümel
▪ 3 EL Zucker
▪ Saft und Schale von 1 Zitrone
▪ 125 g Butter
▪ 4 Eigelb
▪ 2 Eiweiß





Zubereitung

Die Weißbrotkrümel mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale vermischen. In der Butter bei mäßiger Hitze nur wenige Minuten dünsten. Die Krumen dürfen sich nicht verfärben.

Nach dem Abkühlen den Zitronensaft, die Eigelbe und Eiweiße dazurühren.

Den flüssigen Teig in eine gebutterte Auflaufform gießen und bei mittlerer Hitze im Backofen in ca. 45 Minuten goldbraunbacken.

Tip: Diesen Pudding ißt man in England warm, mit Würfelzucker belegt und die einzelnen Stücke jeweils mit Rum oder Weinbrand befeuchtet.