Lauch-Tortilla

Zutaten

für 2 Personen

▪ 500 g Lauch
▪ 1/2 Bund glatte Petersilie
▪ 4 Eier
▪ 50 ml Milch
▪ 30 g geriebener italienischer Hartkäse
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 3 Tomaten
▪ 1 EL Essig
▪ 1 Prise Zucker



Zubereitung

Lauch putzen, längs halbieren, gründlich zwischen den einzelnen Schichten waschen, abtropfen lassen und Weißes und Hellgrünes in dünne halbe Ringe schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken.

Eier, Milch und Käse kräftig verquirlen, salzen und pfeffern.

1 1/2 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Lauch zugeben und bei mittlerer Hitze 7 Minuten dünsten. Die Hälfte Petersilie untermischen und Eimischung über dem Lauch verteilen.

Im heißen Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf der zweiten Schiene von unten 20-25 Minuten stockenlassen. Kurz ruhenlassen und aus der Pfanne stürzen.

Von den Tomaten Stielansatz entfernen und Tomaten in Spalten schneiden. Essig, 2 EL Wasser, je 1 Prise Salz, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren, restliches Öl unterrühren und Tomaten und restliche Petersilie untermischen. Zur Lauch-Tortilla servieren.