Laubfrösche

Zutaten

▪ 16 große Spinat- oder Mangoldblätter
▪ 1 Brötchen
▪ etwas Milch
▪ 50 g Bratenreste
▪ 1 Ei
▪ 200 g Hackfleisch
▪ 1 TL feingehackte Zwiebel
▪ 1/2 TL Petersilie
▪ etwas Salz
▪ etwas Muskat
▪ 30 g Butterschmalz
▪ 1/4 l Fleischbrühe





Zubereitung

Die Spinatblätter in kochendem Wasser blanchieren und auf einer Arbeitsplatte ausbreiten.

Das Brötchen in Scheiben schneiden, in Milch einweichen, gut ausdrücken und zusammen mit den Bratenresten durch den Fleischwolf drehen. Ei, Hackfleisch, Zwiebel, Petersilie, Salz und Muskat damit vermengen.

Auf je zwei Spinatblätter 1 EL Fleisch-Masse geben. Die Blätter einrollen.

In heißem Butterschmalz anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten garziehen lassen. Damit die Laubfrösche oben grün bleiben, dürfen sie nicht gewendet werden.

Dazu paßt Kartoffelpüree.