Lamm-Topf mit Kartoffel-Käse-Kruste

Zutaten

für 4 Personen

▪ 3 Zweige frischer oder 1/4 TL getrockneter Thymian
▪ 1/8 l Schlagsahne
▪ 1/4 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ 150 g geriebener Emmentaler
▪ 400 g Kartoffeln
▪ 1/4 l Fleischbrühe
▪ 500 g grüne Bohnen
▪ 300 g Möhren
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Zwiebel
▪ 40 g Butterschmalz
▪ 600 g Lammschulter ohne Knochen





Zubereitung

Das Fleisch mundgerecht würfeln. In einem Schmortopf in Butterschmalz mit Zwiebelwürfeln anbraten. Salzen, pfeffern und 1/8 l Wasser zugießen. 30 Minuten schmorenlassen.

Möhren und Bohnen putzen, waschen; die Möhren in Scheiben, Bohnen in Stücke schneiden. Mit Thymian zum Fleisch geben. Mit Fleischbrühe auffüllen, noch ca. 20 Minuten garen.

Kartoffeln schälen und grobreiben. Mit geriebenem Käse und Sahne verrühren, mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Fleisch-Gemüse-Topf in eine hitzebeständige Form füllen. Kartoffel-Käse-Masse darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C ca. 20 Minuten überbacken.