Lammrücken auf englische Art

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Lammrücken
▪ 100 g feingehackte Champignons
▪ etwas feingehacktes Petersiliengrün
▪ 1 durchgepreßte Knoblauchzehe
▪ 3 EL Semmelbrösel
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas frischgeriebener Parmesan
▪ etwas Fett
▪ 8 gebratene halbierte Tomaten
▪ 700 g gegarte grüne Bohnen





Zubereitung

Backofen auf 225 °C vorheizen.

Lammrücken waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben.

Pilze, Petersilie und Knoblauch mit den Bröseln zu einer streichfähigen Paste verrühren.

Lammrücken in heißem Fett braun anbraten, den Rücken mit der Paste bedecken, Parmesan daraufstreuen und für etwa 30-40 Minuten in den heißen Ofen zum Weiterbraten stellen, bis sich eine knusprige Kruste gebildet hat.

Die Rückenfilets mit einem schmalen dünnen Messer vom Knochen lösen, in dicke Stücke schneiden, wieder zusammenfügen und auf das Knochengerüst setzen.

Mit Tomaten und Bohnen servieren.