Lammkoteletts mit scharfer Kräuter-Knoblauch-Marin

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 Chilischoten
▪ 4 Knoblauchzehen
▪ 6 Zweige Majoran
▪ 1/2 Bund Petersilie
▪ 1 Zweig Rosmarin
▪ 10 Blättchen Salbei
▪ 6 EL Olivenöl
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 12 Lammkoteletts
▪ etwas Salz



Zubereitung

Chilischoten halbieren, entkernen, waschen und feinhacken. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Kräuter waschen, trockenschütteln und bis auf einige Blätter bzw. Zweige zum Garnieren feinhacken. Alles mit Olivenöl und Pfeffer verrühren.

Lammkoteletts kalt abwaschen und trockentupfen, in der Marinade wenden und zugedeckt 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhenlassen.

Eine breite, schwere Pfanne erhitzen. Lammkoteletts aus der Marinade nehmen und in der heißen Pfanne von jeder Seite ca. 2-3 Minuten braten, zwischendurch salzen und mit der Marinade bestreichen.

Mit den beiseite gelegten Kräutern servieren.