Lammkeule mit Zimt

Zutaten

▪ 1 kg Lammfleisch aus der Keule, ausgelöst
▪ etwas Zimtpulver
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 EL Öl
▪ 1 Rosmarinzweig
▪ 3-4 Knoblauchzehen
▪ 1 Schuß Rotwein





Zubereitung

Lammfleisch mit Salz, Pfeffer und Zimt einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfleisch darin rundum scharf anbraten, in einen Bräter mit dem Rosmarinzweig und 3-4 ganzen Knoblauchzehen legen und für ca. 15-20 Minuten im Backofen bei 200 °C garen.

Vor dem Anrichten das Fleisch das Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Alufolie einwickeln und mindestens 5 Minuten ruhenlassen.

Den Bratensud mit Rotwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und etwas andicken. Als Sauce zur Lammkeule servieren.