Lammkeule in Rotweinsauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1,5 kg Lammkeule
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Salbei
▪ 1 Bund Suppengrün
▪ etwas Butter
▪ 1/4 l Rotwein
▪ etwas Crème fraîche
▪ einige frische Kräuter





Zubereitung

Die Lammkeule mit Salz, Pfeffer und Salbei einreiben.

In einem Bräter rundum braun anbraten.

Das Suppengrün waschen, putzen und kleinschneiden, um die Lammkeule herumlegen und alles mit etwas zerlassener Butter übergießen.

Das Fleisch in den auf 225 °C vorgeheizten Backofen geben. Die Lammkeule 1 - 1 1/2 Stunden schmoren, dabei mehrmals mit Rotwein aufgießen.

Nach Ende der Bratzeit den Saucenfond und das Suppengemüse durch ein Sieb passieren und mit Crème fraîche binden. Die Sauce mit frischen feingehackten Kräutern garnieren und separat servieren.

Die Lammkeule tranchieren und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.