Lammgulasch

Zutaten

▪ 600 g Lammfleisch
▪ 200 g Möhren
▪ 100 g Sellerie
▪ 400 g Zwiebeln
▪ 4 Knoblauchzehen
▪ 1/8 l Fleischbrühe
▪ 1/8 l Rotwein
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 40 g Schmalz
▪ 1 TL feingehackter Rosmarin
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ etwas gehackte Petersilie
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Das Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Scheiben schneiden. Möhren und Sellerie feinwürfeln.

Das Schmalz in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, Möhren und Sellerie dazugeben und kurz mitbraten. Fleisch, Rosmarin und Lorbeerblatt zugeben und alles kurz anbraten, mit Fleischbrühe und Rotwein auffüllen und ca. 1 Stunde köchelnlassen.

Das Tomatenmark unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Lorbeerblatt entfernen und ca. 15 Minuten ziehenlassen.

Das Lammgulasch mit der Petersilie überstreuen und mit frischen Salzkartoffeln servieren.