Lammgulasch mit Bohnen und Kartoffeln

Zutaten

für 4 Personen

▪ 800 g Lammschulter
▪ 3 Zwiebeln
▪ 8 Knoblauchzehen
▪ 2 EL Butterschmalz
▪ 4 EL Tomatenmark
▪ 720 ml Rinderbrühe
▪ 2 EL Paprika, edelsüß
▪ 1 Chilischote
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Kümmel
▪ etwas abgeriebene Zitronenschale
▪ etwas Oregano
▪ 240 g Kartoffeln
▪ 160 g Bohnen



Zubereitung

Kochfertiges Lammfleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chilischote feinhacken. Kartoffeln waschen, schälen und in große Würfel schneiden. Bohnen waschen.

Zwiebelwürfel und Knoblauch in einem Topf mit Butterschmalz glasigschwitzen, Lammfleisch dazugeben, Hitze erhöhen und Fleisch und Zwiebeln Farbe nehmen lassen, Tomatenmark beifügen und kurz mitrösten. Mit Rinderbrühe ablöschen, Paprika und Chilischote dazugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Zitronenschale und Majoran abschmecken. Kartoffeln dazugeben und mit Deckel leicht köchelnd ca. 50 Minuten schmorenlassen. Bohnen dazugeben und 15 Minuten garen, bis die Bohnen gar sind.