Lammfilets mit Zitrone

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Lammfilets
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 2 EL Butterschmalz
▪ 100 ml Fleischbrühe
▪ 1 Paprikaschote
▪ 1 Zitrone

zum Garnieren
▪ einige Zitronenscheiben
▪ etwas Minze





Zubereitung

Das Filet in dünne Scheiben schneiden und flachdrücken, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und warmstellen.

Das Bratfett mit der Fleischbrühe ablöschen.

Die Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Paprikastreifen und Zitronenscheiben in die heiße Fleischbrühe geben und etwa 15 Minuten leicht köchelnlassen.

Das Lammfilet wieder in die Sauce geben und 5 Minuten darin erwärmen.

Das Gericht abschmecken und mit Zitronenscheiben und Pfefferminzblättchen garniert servieren.