Lammfilets mit Orangensauce

Zutaten

für 2 Personen

▪ 400 g Lammfilets
▪ 1 EL Öl
▪ 15 g Butter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Rosmarin-Nadeln
▪ 1 durchgepreßte Knoblauchzehe
▪ 150 ml trockener Weißwein
▪ Saft und abgeriebene Schale von 1 Orange
▪ 50 ml Sahne
▪ 20 ml Cognac





Zubereitung

Die Lammfilets einige Minuten in etwas Öl und Butter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warmstellen.

Rosmarin und Knoblauch im Bratenfond wenden, mit Weißwein und Orangensaft ablöschen, etwas geriebene Orangenschale dazugeben und den Bratensatz vom Pfannenboden lösen. Um gut die Hälfte einkochen lassen, mit Sahne verfeinern und mit Cognac abschmecken.

Die Sauce über die Lammfilets gießen und sofort servieren.

Dazu passen Bratkartoffeln.