Lammbraten nach englischer Art

Zutaten

▪ 750 g Lammbraten
▪ 5 EL Weinessig
▪ 10-15 g frische Pfefferminze
▪ 2 EL Zucker
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Lammfleisch kalt abwaschen, trockentupfen, die Fettschicht einschneiden und mit Pfeffer und Salz einreiben, in einen Topf geben, mit 1/2 l kochendem Wasser übergießen und im vorgeheizten Ofen bei 240 °C 40-50 Minuten braten. Zwischendurch mit heißem Wasser begießen. Pfefferminzblätter waschen, hacken und dazugeben. Essig, Zucker, etwas Salz und Pfeffer zufügen und mischen. Nach dem Erkalten nochmals abschmecken. Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden. Sauce dazu reichen.

Dazu passen Kartoffeln.