Lamm mit Spinat und Zitronensauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 800 g mageres Lammfleisch
▪ 2 Zwiebeln
▪ 100 g Butter
▪ 250 ml Rindfleischbrühe
▪ 1 kg Spinat
▪ 3 Eigelb
▪ Saft von 1 Zitrone
▪ etwas Salz





Zubereitung

Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und feinwürfeln. Die Hälfte der Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasigdünsten. Das Fleisch hinzufügen und bei starker Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten.

Die Hälfte der Brühe hinzugießen und das Fleisch etwa 45 Minuten schmorenlassen, evtl. etwas Wasser hinzugießen.

Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Die restliche Brühe zum Kochen bringen, den Spinat hineingeben und etwa 5 Minuten dünsten. Die Dünstflüssigkeit auffangen.

Den Spinat grobhacken und auf dem gegarten Fleisch verteilen. Die restliche Butter in Flöckchen daraufgeben und das Gericht nochmals erhitzen.

Eigelb cremig schlagen, die zurückgelassene Dünst-Flüssigkeit erhitzen und vorsichtig mit dem Zitronensaft unter das Eigelb schlagen. Die Sauce mit Salz abschmecken und über den Spinat gießen.

Im geöffneten Topf einige Minuten in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben und kurz überbacken.