Kwaß

Zutaten

▪ 500 g dunkles Roggenbrot
▪ 30 g Hefe
▪ 250 g Zucker
▪ 1 Bund Pfefferminze
▪ 70 g Rosinen





Zubereitung

Das Roggenbrot in Scheiben schneiden und im Backofen bei mittlerer Hitze knusprig backen.

Das Brot in einer Schüssel mit 3 l kochendem Wasser übergießen und 3 Stunden ziehenlassen.

Die Flüssigkeit auf die Hefe gießen, Zucker und zerstoßene Pfefferminze hinzugeben.

Etwa 6 Stunden an einem warmen Ort gären lassen, dann die Flüssigkeit auf die Rosinen gießen.

In Flaschen füllen und 3-4 Tage stehenlassen.