Krautbautza

Krautbautza

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Sauerkraut
▪ 350 g Mehl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 80 g Schmalz





Zubereitung

Das Sauerkraut feinhacken und mit dem Mehl und den Gewürzen gut vermengen. Davon werden fingerdicke 4-6 cm lange Nudeln geformt. Die Hände dabei immer gut einmehlen. Die Nudeln auf dem gemehlten Brett ca. 1 Stunde ruhenlassen.

15-20 Minuten abkochen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

In einer Pfanne mit Schmalz goldgelb anbraten.