Kräutersteaks mit Spargelgemüse

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Filetsteaks
▪ 250 ml Olivenöl
▪ 1 EL Kräuter der Provence
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ Saft von 1 Zitrone
▪ 1 Zwiebel
▪ einige Nelken
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 800 g Spargel
▪ 1 l Weißwein
▪ 3 l Gemüsebrühe
▪ 1 EL Butter



Zubereitung

Filetsteaks in eine Schüssel geben. Öl mit feingehackten Kräutern und Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Die Steaks damit bestreichen und im Kühlschrank 6-8 Stunden ziehenlassen.

Spargel schälen, Wein und Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Zwiebelhälften mit Lorbeer und Nelken spicken und in den Sud geben. Den Saft der Zitrone und Butter hineingeben und 5-10 Minuten ziehenlassen. Spargel dann im Sud 10-15 Minuten garen.

Steaks aus der Marinade nehmen, trockentupfen, salzen, pfeffern und in der Pfanne oder auf dem Grill gut durchbraten.

Die Filetsteaks aus der Pfanne nehmen, mit dem Spargelgemüse und Tomatenspätzle anrichten, garnieren und sofort servieren.