jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Kräutersalat mit verlorenen Eiern

Kräutersalat mit verlorenen Eiern

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 gekochte Kartoffeln (ca. 120 g)
▪ 2 TL Senf
▪ 4 EL Apfel-Essig
▪ 10 EL Rapsöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Zucker
▪ 3-4 Bund gemischte großblättrige Kräuter (z.B. Basilikum, Bärlauch, Rucola)
▪ 4 Eier
▪ 6 EL Essig





Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken, mit Senf und Apfelessig verrühren, dann mit einem Schneebesen das Öl unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Die Kräuter waschen, trockenschütteln und von den Stielen zupfen bzw. die Stiele abschneiden, in einer Schüssel mit dem Dressing mischen.

1 l Wasser mit 2 EL Salz und dem Essig aufkochen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen und nacheinander vorsichtig aus geringster Höhe in das kochende (!) Wasser gleiten lassen. 4 Minuten leise köchelnlassen. Mit einer Schaumkelle vorsichtig aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.

Den Salat auf 4 Teller verteilen und die Eier darauf anrichten.