Kräuterkartoffeln

Kräuterkartoffeln

Zutaten

▪ 4 große Kartoffeln
▪ 1 Eigelb
▪ 8 hartgekochte Eier
▪ 100 ml Milch
▪ 1/2 TL Curry
▪ 2 EL gemischte Kräuter
▪ 1 TL scharfer Senf
▪ 1 EL Kümmel
▪ 1 EL Sojasauce
▪ 20 g Butter
▪ Muskat
▪ Pfeffer





Zubereitung

Kartoffeln in Kümmelwasser kochen.

Kartoffeln halbieren und aushöhlen, so daß 1/2 cm Rand bleibt.

Die Kartoffelmasse mit einer Gabel zerquetschen und das Eigelb, die Milch, die Kräuter und die Butter dazugeben. Alles zu einer Masse verarbeiten. Gewürzt wird mit Senf, Curry, Sojasauce, Pfeffer und Muskat.

Die gekochten Eier in die Kartoffelhälften legen und die Kartoffelmasse darüber verteilen. Die Kräuterkartoffeln in einer Auflaufform bei 200 °C 20 Minuten backen.