Kräuter-Roastbeef

Zutaten

für 6 Personen

▪ 1,2 kg Roastbeef ohne Fett und Sehnen
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 EL Rapsöl
▪ 1/2 Bund Thymian
▪ 1 Zweig Rosmarin
▪ 3 Stengel Petersilie
▪ 6 Basilikumblätter
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 4 TL mittelscharfer Senf
▪ 4 EL Olivenöl



Zubereitung

Backofen auf 80 °C vorheizen.

Roastbeef trockentupfen und rundherum kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch bei mittlerer Hitze in 5 Minuten rundherum braun anbraten, auf ein Backblech legen und im Ofen auf der mittleren Schiene in 2 1/2 Stunden rosabraten, dabei nach 75 Minuten wenden.

Kräuter waschen und trockenschütteln. Nadeln bzw. Blättchen feinhacken. Knoblauch schälen, dazupressen und alles mit Senf und Olivenöl verrühren.

30 Minuten vor Ende der Garzeit Fleisch gleichmäßig mit der Kräuterpaste einstreichen und im Ofen fertiggaren.

Braten in Scheiben aufschneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Remoulade servieren.