jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Kräuter-Risotto

Kräuter-Risotto

Zutaten

für 4 Personen

▪ 200 g Risotto-Reis
▪ 2 Schalotten
▪ 100 g frischgeriebener Parmesan
▪ abgeriebene Schale von 1 Zitrone
▪ 1∕2 Bund glatte Petersilie
▪ 1∕2 Bund Basilikum
▪ 1∕4 Bund Thymian
▪ 4 Blätter Salbei
▪ ca. 3∕4 l Gemüsebrühe
▪ 200 ml trockener Weißwein
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 30 g eiskalte Butter
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz



Zubereitung

Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Basilikum, Petersilie und Thymian waschen, trockenschütteln, Blätter abstreifen und in feine Streifen schneiden. Salbeiblätter feinschneiden.

Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und warmhalten.

In einem zweiten Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten-Würfel und Reis glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und unter ständigem Rühren reduzieren. Hat der Reis die Flüssigkeit beinahe vollständig aufgesogen, mit einer Schöpfkelle warme Gemüsebrühe angießen und immer wieder kleine Portionen Gemüsebrühe aufgießen, so daß der Reis leicht bedeckt ist. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze köchelnlassen. Diesen Vorgang solange fortsetzen, bis die Reiskörner kernig weich und die Konsistenz leicht cremig ist.

Kurz vor dem Anrichten Kräuter unterheben und mit Butter vermischen.

Mit Parmesan, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.